Offene Stunden

Yoga Shala

Bei meinen offenen Zoom-Yogasessions ist immer ein Plätzchen für dich frei, so kannst du bequem von zu Hause aus mit einer Gruppe üben.

Keine Angst vor Kopfstand, Skorpion & Co.!

Die Stunden sind so gestaltet, dass jeder Yoga Anfänger mit Vorkenntnissen, ohne körperliche Einschränkungen mitmachen kann. Wo immer es möglich ist, gebe ich mehrere Varianten zur Auswahl. Also die ideale Gelegenheit, etwas Neues auszuprobieren oder einfach mal unverbindlich reinzuschnuppern.


Momentan gibt es die folgenden Open Class-Konzepte

Wake Up Yoga

Mit aktivierenden Flows und dynamischen Übungen fließen wir gemeinsam in den Tag, lösen sanft Verspannungen und aktivieren unsere positiven Energien.

Calm Down Yoga

Wenn du das Gefühl hast, dich im Alltagsstress zu verlieren, wenn du dich mal wieder völlig entspannt fühlen, die Welt draußen lassen und zu dir zurückkommen möchtest, bist du hier genau richtig. In dieser ruhigen Session halten wir die Asanas etwas länger. Das gibt dir die Möglichkeit, den Tag bewusst hinter dir zu lassen, abzuschalten und tiefer in dich hineinzufühlen. Am Ende erwartet dich eine ausgiebige Endentspannung.

Happy Back Yoga

Wir kümmern uns eine Stunde freundlich um Schultern, Nacken, Rücken und mobilisieren diesen Bereich sanft und achtsam. Die Stunde ist besonders geeignet für alle, die mit Schulter-/Nackenverspannungen kämpfen, meist verursacht durch Arbeit am Schreibtisch und/oder zu wenig Bewegung. Auch wenn du dir in regulären Yogastunden mit Schultern und/oder Handgelenken bei Stützübungen wie z.B. Herabschauendem Hund schwer tust, bist du hier genau richtig.

Sonnengrüße und Pranayamas

Der Yoga Klassiker ist der ideale Kickstart in den Tag für Körper, Geist und Seele. Wir starten achtsam, um die Muskeln aufzuwärmen, an Bewegung zu gewöhnen und erweitern die Sonnengrüße mit kräftigenden Variationen. Pranayamas sind Atemübungen, die dich zusätzlich fit für den Tag machen. Nicht verpassen :)!