Healthy-Back-Yogakurs

Gehörst du auch zur Spezies der Schreibtisch-Täter? Oder bist du vielleicht schon zum Schreibtisch-Opfer geworden? Kennst du das Ziehen im unteren Rücken und die Verspannungen im Nacken nach einem langen Arbeitstag nur allzu gut? Dann tu dir selbst etwas Gutes und entwickle mit meinem Online Yogakurs eine Yoga-Routine für deine Rückengesundheit.

Rückenansicht von Elke mit Tattoo und Blick aufs Rote Meer

In 8 Yogasessions kümmern wir uns achtsam und liebevoll um das Wohlergehen deines Rückens. Die drei zentralen Elemente in diesem Kurs sind:

  • Mobilisation
  • Dehnung
  • Kräftigung

Um den Rücken wieder in Schwung zu bringen setzen wir dynamische Übungen in verschiedenen Varianten, mobilisierende Flows, sowie restorative Asanas für die Tiefenentspannung der Muskeln ein.

Einfache wöchentliche Übungen oder praktische Tipps, die ich dir zusätzlich zukommen lasse, helfen dir auch an den anderen Tagen dran zu bleiben und die Praxis in deinen Alltag zu integrieren. So lernst du über 2 Monate hinweg die Bedürfnisse deines Rückens besser kennen, erforschst, womit du ihm – und dir – gut tun kannst und entwickelst eine positivere Haltung zu diesem wichtigen Teil deines Körpers.

Da Yoga einem ganzheitlichen Ansatz folgt und zu einem gesunden Rücken u.a. ein paar Bauchmuskeln gehören, werden wir auch den restlichen Körper in die Übungen einbeziehen :). Und natürlich gehört auch eine kurze Anfangs- und Endentspannung dazu.

Die Eckdaten

  • Der Healthy-Back-Yogakurs beinhaltet 8 online Live-Sessions via Zoom von April bis Juni 2022
  • Die Sessions finden von 27.04. bis 15.06. immer mittwochs von 19.00 – 20.00 Uhr statt (sollte eine Stunde ausfallen, wird diese am Ende angehängt)
  • Zu jeder Stunde gibt es eine Aufzeichnung, die du innerhalb einer Woche nachholen kannst
  • Die Kursgebühr beträgt 85 € pro Person
  • Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen, es werden maximal 12 Plätze vergeben, so dass ausreichend Raum für individuelle Wünsche jeder*s einzelnen bleibt.
  • Es besteht auch die Möglichkeit, den Kurs komplett zeitunabhängig als reinen Online-Kurs zu buchen – außerhalb der Live-Sessions nutzt du dann die Aufzeichnungen zu deiner persönlichen Wunschzeit.

Jetzt anmelden

Sichere dir am besten gleich deinen Platz beim neuen Kurs!

Deine Vorteile beim Healthy-Back-Yogakurs:

  • Bequem von zu Hause or anywhere – du übst wo du gerade bist.
  • Nichts verpassen! Wenn du es einmal nicht rechtzeitig schaffst, kannst du die Stunde mit Hilfe der Aufzeichnung innerhalb einer Woche nachholen
  • Noch mehr profitieren – wöchentliche Übungen oder praktische Tipps helfen dir dabei, deine Healthy-Back-Praxis in deinen Alltag zu integrieren.
  • Persönlicher Fortschritt – Deine regelmäßige Praxis ist der Garant für Wachstum. Über die Dauer des zweimonatigen Kurses hinweg wird Veränderung für dich spürbar. In deinem Körper, aber auch mental und seelisch.
  • Gemeinsame Entwicklung – für die Zeit des Kurses (und vielleicht sogar darüber hinaus) hast du eine Yoga-Gemeinschaft, die dich dazu motiviert, am Ball zu bleiben und dir selbst etwas Gutes zu tun.
  • Keine Ausreden! Auch wenn du im virtuellen Raum übst, hast du einen fixen Termin, den du dir einplanen kannst.
  • Individuelle Anpassungen und Wünsche sind natürlich auch im Online-Kurs möglich und erwünscht :).
Vor der Yogastunde ein Bäumchen im Breakers Yoga Pavillon

Für wen ist der Kurs geeignet?

In diesem Kurs können alle Level ab Yogaanfänger mit Vorkenntnissen mitmachen. Der Kurs ist besonders geeignet für alle, die gegen Schulter-/Nackenverspannungen kämpfen, meist verursacht durch Arbeit am Schreibtisch und/oder zu wenig Bewegung. Wenn du dir unsicher bist oder Fragen hast, kontaktiere mich gerne.

Übrigens…

…sind zu ca. 90% Muskelverspannungen die Hauptursache für Rückenschmerzen. Muskelverspannungen können u.a. durch Fehlhaltung, Mangel an Bewegung oder Stress verursacht werden.

…kennt der Volksmund die Zusammenhänge zwischen mentalen und körperlichen Beschwerden schon lange. Da „sitzt uns was im Nacken“, wir „tragen eine Last auf unseren Schultern“ oder „sollten das nicht auf die leichte Schulter nehmen“.

…schrumpfen wir tagsüber um ca. 1%, weil die Bandscheiben durch Druck in der aufrechten Haltung Flüssigkeit verlieren. Nachts im liegen saugen sie sich dann wieder mit Flüssigkeit voll. Deswegen ist ausreichend Schlaf auch für deinen Rücken ein wichtiges Kriterium.